Theater-Theater

Leidenschaft

Das sind wir!

Theaterstück 2013

Presse 2013

Theaterstück 2012

Bilder 2012

Presse 2012

Theaterstück 2011

Bilder 2011

Presse 2011

Bilder 2010

Presse 2010

Treffen

Kontaktformular

Impressum

Aufführung vom 19. November 2011
 
im
 
Ratssaal des Alten Progymnasiums in 33397 Rietberg
 
 
 
 
 
Melanie Witten, Schauspielerin aus Wilhelmshaven, "weltberühmt"
 
 
 
 
 
Gabriele Bauer, Freunde können mich "Gabrielle" nennen...
 
 
 
 
 
Einmal hin und her am Kunden,
und schon ist der Fleck verschwunden!
 
 
 
 
 
 
Mama, die Damen von nebenan haben mich verhauen als ich sagte, DU hättest das Geld!
 
 
 
 
 
Naaa, Peterle ...
 
 
 
 
 
Hab' mein Sportzeug vergessen; Mama hat gesagt, ich muss nun in Unterhosen turnen!
 
 
 
 
 
Neben DIE stelle ich mich nicht; DIE küsst!
 
 
 
 
 
Aber René! Ich bin doch nur für ein paar Tage fort!
 
 
 
 
 
Und zum Aufwärmen machen wir mal alle den Hampelmann!
 
 
 
 
 
Und nun, alle hinlegen, Bauch einziehen und Beine hoch!
 
 
 
 
 
Ach, Frau von Stemmann, muss ich denn wirklich mitturnen, ich habe doch soooo einen Hunger und bin viel zu schwach!
 
 
 
 
 
Und nun hoch das Bein!
 
 
 
 
 
Beim Kreislaufen bringen wir den Kreislauf in Schwung ...
 
 
 
 
 
Tupperparty
 
 
 
 
 
Wie war das noch mit den Bienchen und Blümchen?
 
 
 
 
Wo hatte ich denn meinen Kuchen versteckt?
 
 
 
 
 
Ach Peter, ich habe soooo lange auf dich gewartet!
 
 
 
 
 
Hast du Appetit auf reife Äpfel?
 
 
 
 
 
Komm Peter, ICH stille deinen Hunger!
 
 
 
 
 
Und nun zeige ich dir mal, wie das so zwischen Männlein und Weiblein passiert!
 
 
 
 
 
Sohn, was treibst du denn hier mitten in der Nacht?
 
 
 
 
 
Ich wüsste schon, was wir beiden zusammen anstellen könnten!
 
 
 
 
 
Die Eier waren jetzt aber nicht zum Hungerstillen gedacht!
 
 
 
 
 
Frusttrinken ...
 
 
 
 
 
Nebenan im "springenden Hirsch" hatten wir die ganze Nacht den herrlichsten Spaß ...
 
 
 
 
 
Jetzt zeigen wir dem René aber mal, wo hier die Harke hängt!
 
 
 
 
 
Ich kann keinen Schnaps mehr sehen ...
 
 
 
 
 
Ach Gabrielle, du warst mir ja von Anfang an soooo sympathisch!
 
 
 
 
 
Komm mit in die Dünen, ich bringe dir das "Fahrradfahren" bei ...
 
 
 
 
 
Ende gut, alles gut!
 
 
 
 
 
Ein herzliches Dankeschön an die Regisseurin ...